Koppelung von Befehlen - DC-Car System

Direkt zum Seiteninhalt

Koppelung von Befehlen

Praxis > Schaltplan > FB-Switch analog

Einzelne Befehle können über Dioden (1N4148 oder 1N4001) zusammengeschaltet werden. Damit kann die Anzahl der IR-LEDs verringert werden.
Im Bild wird der "Stoppbefehl" mit dem "Warnblinker Ein" Befehl zusammen auf eine IR-LED gelegt.
Diese Kombination kann z.B. an einer Stelle der Anlage eingesetzt werden, an der ein Defekt am Auto dargestellt werden soll.
Um die Funktion ein- oder auszuschalten, sollte die blaue Leitung durch einen Schalter o.ä. unterbrochen werden.

Die Koppelung der Befehle untereinander ist nur im selben Funktionsbaustein möglich !

Zurück zum Seiteninhalt